Details des gewählten Objektes

Dachgeschosswohnung mit 3 Zimmern in einem denkmalgeschützten Altbau aus 1910 zu veräußern

Foto 3
Objekttyp
Dachgeschoss
Keller:
Zimmer:
3
Balkon/Terrasse:
Wohnfläche:
65 m²
Baujahr:
1910
Kaufpreis:
144.000,-- €
Garage/Stellplatz:
Denkmalschutzobjekt:
Anzahl Garage/Stellplatz:
Ort:
Offenbach am Main
Kaufpreis Garage/Stellplatz:
Stadtteil:
Mathildenviertel
Heizungsart:
Zentralheizung
Nutzfläche:
Befeuerungsart:
Gas
Schlafzimmer:
2
Kabelanschluss:
Badezimmer:
1
Ausstattung:
normal
Etage:
4
Objektzustand:
renovierungsbedürftig
Etagenanzahl:
4
Bezugsfrei ab:
Garten/-mitbenutzung:
Aufzug:
Gäste-WC:
Einbauküche:
Provision:
5,95 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. Mwst
Referenznummer:
21

Objektbeschreibung:

Bei der zum Verkauf stehenden Wohnung handelt es sich um eine gut geschnittene 3-Zimmerwohnung eines gepflegten Altbaus im Mathildenviertel. Die Wohnung hat einen hellen und geräumigen Grundriss. Von dem zentral gelegenen Flur aus, sind alle Zimmer zu erreichen..

Die Dachgeschosswohnung liegt im 4. Obergeschoss des Hauses. Einige der Dachfenster sind in diesem Jahr ausgetauscht worden. Die Eigentümergemeinschaft hat beschlossen, die Fassade des Altbaus im nächsten Jahr zu sanieren und farblich neu anzulegen. Im Zuge dessen, soll zudem die strassenseitige Dachfläche neu eingedeckt werden.

2010/ 11 wurden die Balkone des Gemeinschaftseigentums erneuert.

2004 Heizungsanlage wurde erneuert. Es handelt sich um eine Gas-Zentralheizung.

Die schöne Wohnung ist aktuell vermietet. Sie ist gepflegt, jedoch bei Auszug des Mieters renovierungsbedürftig.

Die derzeitige Jahresnettomiete der Wohnung liegt bei EUR 4.980,00€/ p.a.

Ausstattung:

Die Dachgeschosswohnung befindet sich im 4. Obergeschoss der denkmalgeschützten Liegenschaft.

Die Wohnung verfügt über Dachgauben mit doppelverglasten Kunsstofffenstern strassenseitig und neu eingebauten Dachflächenfenstern hofseitig.

Der Wohnbereich der Wohnung ist mit einem Laminatboden ausgestattet.

Die Wohnung ist derzeit bewohnt, gepflegt, jedoch bei Auszug des Mieters renovierungsbedürftig.

Das Hausgeld  beträgt derzeit EUR 384,00. Die im Hausgeld enthaltene Rücklage beläuft sich auf EUR 117,00

Lage:

Das Mathildenviertel ist ein Stadtteil der hessischen Großstadt Offenbach am Main und umfasst die östliche Innenstadt. Mittelpunkt des Viertels ist der Mathildenplatz mit der Marienkirche.

Das Viertel liegt östlich der ehemaligen Altstadt und erstreckt sich von der Friedhofstraße und der Bahnlinie im Südosten, der Bismarckstraße im Süden, der Waldstraße und der Hochschule für Gestaltung im Westen, sowie dem Main im Norden.

Sonstiges:

Zurück

Telefonische Anfragen zu diesem Angebot: +49 - (0)69 / 43 05 32 – 03

 

Sie haben Interesse an diesem Objekt

Dieses Objekt hat Ihr Interesse geweckt?
Füllen Sie bitte nachfolgende Felder aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.

Anfrage zu diesem Objekte absenden

Bitte addieren Sie 2 und 4.